Vita

Auf dieser Seite ist jeder Besucher und jede Besucherin herzlich willkommen.
Helmi

Helmi

Wer bin ich?

Ich bin in den fünfziger Jahren zur Welt gekommen. Meine Kindheit und Jugend habe ich mitten in Köln verbracht. Dann bin ich in das „Feindesland“ gewechselt, nach Düsseldorf. Inzwischen lebe ich seit mehr als dreißig Jahren in einer Kleinstadt am linken Niederrhein. Meine Interessen sind vielfältig. Natürlich mache ich mir Gedanken zur aktuellen Politik und zu Gesellschaftsfragen. Hierzu lese ich auch gerne Bücher. Fotografieren, Bildbearbeitung und das Ausprobieren neuer Apps sind meine Hobbies. Dazu kommen das Reisen und das Kennenlernen fremder Kulturen und Menschen. An meiner Seite habe ich einen lieben Mann, der viele Hobbies mit mir teilt  oder ich mit ihm. Deswegen wird es uns nie langweilig. Wir haben genug Themen für lange Gespräche und hitzige Diskussionen.

Mein Ziel

Es soll ein lebendiger Blog werden. Er soll davon leben, dass ich vielfältige Interessen habe und ich mir demzufolge auch viele Gedanken über dies und das mache. Ich stelle mir vor, es wird ein virtuelles Tagebuch, vielleicht ein Nachschlagewerk zu unterschiedlichen Themen oder ein soziales Netzwerk im Microformat. Nach dem Motto „Learning bei doing“ wird sich sicher das eine oder andere noch verändern im Laufe der Zeit.

Meine Erwartungen

Es wäre schön, wenn auf dieser Seite ein lebendiger Dialog entstehen würde über die vielen interessanten Themen unserer Welt. Mit den einzelnen Beiträgen möchte ich Impulse setzen zu Fragen, die mich bewegen oder interessieren. Dieses Spektrum ist weit gefasst. Somit hoffe ich auch auf die unterschiedlichsten Besucher und Besucherinnen und Kommentare auf dieser Seite.

Kommentare erwünscht

Die Kommentarfunktion bei den Beiträgen ist grundsätzlich freigeschaltet. Wer sich allerdings zum ersten Mal meldet, dessen Kommentar muss von mir zunächst genehmigt werden. Später werden die Kommentare sofort sichtbar. Diese Einstellung dient dem Schutz vor unerwünschter Spam.